Gestern erst gab es einige Hinweise, die darauf schließen lassen, dass Microsoft die Produktion der Xbox One eingestellt haben könnte. Heute nun folgt die offizielle Bestätigung seitens Microsoft.

Gegenüber The Verge erklärte das Unternehmen diesen Schritt wie folgt: “Während wir uns auf die Zukunft mit der Xbox Series X vorbereiten, haben wir den natürlichen Schritt gemacht und die Produktion der Xbox One X und Xbox One S All Digital Edition einzustellen. Die Xbox One S wird weiterhin hergestellt und global verkauft.”

Man kann davon ausgehen, dass Microsoft mit der Xbox Series S die Xbox One X ersetzen möchte bzw. eine Alternative schaffen wird. Leider wird es am 23. Juli 2020 im Rahmen des Xbox Games Showcase keine Details zur Xbox Series X oder Xbox Series S geben.