Und wieder bekommen alle Xbox Insider, die sich im Alpha- und Beta-Ring befinden, ein neues Bugfix-Update spendiert, das einmal mehr ein paar Fehler behebt.

In der neusten Build wurden unter anderem Fehler im Bereich Meine Spiele & Apps und im Bereich Systemupdate behoben. Bei den Spielen & Apps tauchte ein Fehler auf, der es verhinderte, dass Spiele aufgrund einer Installation nicht fehlerfrei gestartet wurden. Im Bereich Systemupdate wurde ein schwerwiegender E100-Fehler behoben, der auftauchte, wenn man die Konsole nach einem Update einschaltete.

Auch Xbox Insider, die sich in den beiden anderen Ringen Delta und Omega befinden, werden in den nächsten Stunden von diesem Update profitieren. Der finale Rollout des Fall Creators Update für das Xbox One Dashboard soll in der nächsten Woche erfolgen.

Die kompletten Changelogs der neusten Preview-Build findet ihr hier:

Details:

OS-Version: rs3_release_xbox_dev_1710.171012-1520

Gefixt:

Fixed an issue which sometimes prevented games from launching due to an installation not complete error.

Fixed an issue which sometimes caused an E100 error to occur when powering on the console after installing a system update.

Bekannte Fehler:

The left and right navigation for selecting date and time during Tournament creation is currently reversed when the console language is set to Arabic or Hebrew.

Left and right navigation in Tournament twists is reversed when the console language is set to Arabic or Hebrew.

Left and right navigation in the bracket view of Tournaments is reversed when the console language is set to Arabic or Hebrew.

When using Hebrew language, Netflix fails to launch. A fix for this issue will be available soon.

Users wishing to represent themselves as an avatar can do so by changing their settings under My profile > Customize profile > Show my avatar.

Quelle