Seid letzter Woche gab es ein echtes Highlight auf der Xbox Pressekonferenz auf der E3 2015 in Los Angeles. Microsoft kündigte hier nämlich das Feature an, dass die Xbox One nun eine abwärtskompatible Funktion besitze, die mit Hilfe von Xbox Live und einer virtuellen Maschine via Emulator dutzende Xbox 360-Spiele abspielen kann. Preview-Mitglieder des Xbox One Dashboard Preview Programms können bereits fleißig antesten und die ersten Xbox 360-Titel über ihre Xbox One spielen. Doch was ist mit er Allgemeinheit?

Hier versprach Microsoft, dass man spätestens gegen Ende des Jahres das neue Feature mit der Abwärtskompatibilität für alle Xbox One-User bereitstellen möchte. Auch dann sollen schon mehr als 100 Titel in der Bibliothek bereit stehen. Jetzt gab es bereits schon erste Anzeichen, wann genau man mit dem netten Gimmick rechnen kann. So stellte man vor ein paar Tagen ein FAQ zum Thema Abwärtskompatibilität online, bei dem man auch einen Release ersehen kann. So steht auf der Themenseite von Xbox zu diesem Thema bis unten, dass man mit weiteren Features nicht vor Oktober 2015 rechnen kann.

Es könnte also gut möglich sein, dass die Emulation schon im Herbst 2015 ( so steht es auch offiziell ausgeschrieben ) für den Rest der Xbox One-Gemeinde, die außerhalb des Preview-Programms ist, bereit stehen wird.

Den ausführlichen FAQ findet ihr hier:

Entstehen bei der Abwärtskompatibilität weitere Kosten?
Die Abwärtskompatibilität auf Xbox One ist kostenlos und ermöglicht das Spielen ausgewählter Xbox 360-Titel, die dir bereits gehören, auf Xbox One.
Wann wird die Abwärtskompatibilität eingeführt?
Der Betatest für die Abwärtskompatibilität auf Xbox One für Xbox Preview-Mitglieder hat bereits begonnen. Die allgemeine Einführung erfolgt im Herbst 2015.
Wie kann ich am Xbox Preview-Programm teilnehmen?
Beim Xbox Preview-Programm handelt es sich um ein Einladungsprogramm. Wenn deine Freunde bereits am Programm teilnehmen, können sie dich über die Seite „Freunde einladen“ in der Xbox Preview Dashboard-App einladen.
Ist für die Abwärtskompatibilität Xbox Live Gold erforderlich?
Xbox Live Gold ist für die Xbox One Abwärtskompatibilität nicht erforderlich. Xbox Live Gold ist jedoch für standardmäßige Features wie Onlinemultiplayer erforderlich.
Wie werden Titel ausgewählt?
Wir beginnen mit einigen der beliebtesten und am höchsten bewerteten Xbox 360-Titeln. Wir fragen unsere Fans und arbeiten mit unseren Partnern zusammen. Diese Seite wird aktualisiert, sobald weitere Titel hinzugefügt werden. Wir interessieren uns für die Meinung der Xbox-Fans und freuen uns über Feedback. Du kannst selbst Titel bei Xbox Feedback anfragen.
Die vorläufige Liste der bereits spielbaren Titel findet ihr noch einmal hier als PDF.

[asa]B00ZV0NH40[/asa]

Quelle