Wie nun Square Enix in einer offiziellen Pressemitteilung verlauten lies, wird das nächste Lara Croft-Abenteuer Rise of the Tomb Raider, dass vorerst exklusiv auf Xbox erscheinen soll, nun für ein Jahr für die beiden Microsoft-Konsolen limitiert ist. So wird der Titel dann genau ein Jahr später – also im November 2016 – auch auf PlayStation 4 erscheinen. Für Windows 10-PCs gilt diese Zeitexklusivität allerdings nicht. Hier erscheint Rise of the Tomb Raider bereits Anfang 2016.

Rise of the Tomb Raider bringt viele Elemente des erfolgreichen  zurück. Unter anderem ist Camilla Luddington erneut als Lara Croft an Bord. Camilla verkörpert dabei eindrucksvoll, wie Lara über die menschlichen Grenzen hinaus gefordert und damit konfrontiert wird, was es heißt zum Helden zu werden. Crystal Dynamics arbeitet zudem erneut mit der preisgekrönten Autorin Rhianna Pratchett, als wichtigstes Mitglied des Autorenteams zusammen, um die Geschichte von Laras innerem Kampf und ihre Motivation in diesem zweiten Kapitel ihrer Reise zu gestalten.

Rise of the Tomb Raider erscheint am 13. November 2015 für Xbox One und Xbox 360.

[asa]B00KX1LYEW[/asa]

Quelle