Die Xbox One Preview Teilnehmer, können nun ein Update herunterladen, das die Versionsnummer “xb_rel_1505.150505-2009” trägt. Dieses Update soll Probleme bei der Verbindung zum Multiplayer sowie Probleme mit Party Chats beheben.

Im genauen heißt dies, das er bei Ryse: Son of Rome einen Fehler behebt, der es manchmal verhindert sich mit anderen Spielern zu verbinden, wenn man von diesen in eine Multiplayer Sitzung eingeladen wurde. Die selben Probleme gibt es bei, Dragonball Xenoverse und Resident Evil Revelations 2, diese bleiben allerdings leider noch etwas bestehen. Hier wird aber sicher noch ein Update folgen. Außerdem behebt er einen Fehler, der dazu geführt hat, das man den Xbox Live Party Chat nicht starten konnte.

Das Mai Update dürfte dann in den nächsten Tagen folgen.

[asa]B00NM3PW1Y[/asa]

Quelle