Im Juli berichteten wir über den neuen Mercury Steam Titel Raiders of the Broken Planet, in dem ihr in eine Art Action-Adventure mit jeder Menge Online-Komponenten eintaucht, welches aber hauptsächlich auch Koop- und Singleplayerpassagen beinhalten wird. Raiders of the Broken Planet schaut auf den ersten Blick nach jeder Menge Gears of War aus, doch ist es ein völlig anderer Titel.

Chief Game Designer Enric Alvarez von Mercury Steam sagte folgendes über seinen neuen Titel:

Mit Raiders of the Broken Planet sprechen wir über ein Abenteuer. Es ist ein Spiel, mit einer starken Geschichte, Charakteren und Konflikte zwischen ihnen. Wir haben eine Gruppe von Charakteren, die eher durch Zufallen zusammengefunden haben. Sie haben nichts gemeinsam, und jeder möchte sein eigenes Ziel verfolgen. Passt also auf wem ihr euren Rücken zuwendet.

Außerdem gab man bei Mercury Steam bekannt, dass man Raiders of the Broken Planet nicht nur für die aktuellen Konsolen wie Xbox One und Co. herausbringen will, sondern auch die neuen Generationen angepeilt sind, da die neuen Konsolen wie Project Scorpio und PS4 NEO sehr viel Potenzial für Spiele wie diese bieten. So steht also auch Project Scorpio auf dem Plan. Des Weiteren planen die Entwickler eine Open Beta, die im September erscheinen soll.

In einem neuen Trailer werden unter anderem auch die einzelnen Charaktere vorgestellt, die ihr in Raiders of the Broken Planet spielen könnt. Der abgefahrene Titel soll 2017 unter anderem für Xbox One und Project Scorpio erscheinen.

https://youtu.be/z4GyINSrynU

[asa]B01KAGP7LA[/asa]

Quelle