Die Community hat gewählt und DICE haben gehandelt: Ab sofort ist die erste offizielle Community-Map zu Battlefield 4 online und darf ausgiebig gezockt werden! Bei Battlefield 4 Community Operations handelt es sich um selbst erstellte Karten, die von der Community gemeinsam mit DICE entwickelt wurden. Hier holt man sich diverses Feedback ein und plant so gemeinsam mit den Spielern ein ultimatives Battlefield-Erlebnis.

Zur Beschreibung:

Der Krieg in Südostasien geht weiter. Indonesische Wissenschaftler haben im Geheimen an einem Virus für den Kriegseinsatz gegen Menschen gearbeitet und es an Affen getestet. Unglücklicherweise konnten die Test-Affen aus dem Forschungszentrum ausbrechen – und verwüsteten kurz darauf das Nachbardorf. Die militärischen Geheimdienste beider Kriegsparteien sind auf diesen Vorfall aufmerksam geworden und haben Kräfte entsandt, um die Forschungsergebnisse sicherzustellen.

Kämpfe auch du dich durch das Dschungeltal und dominiere das Schlachtfeld am Forschungszentrum, einer uralten Tempelanlage und einem beeindruckenden Wasserfall. Das Tal ist schwer zugänglich und auf Infanteristen ausgelegt. Auch wendige Fahrzeuge wie RHIBs auf dem Fluss und Quads sind wichtig für den Erfolg. Für die Karte “Operation Outbreak” haben sich DICE das Feedback der Battlefield 4-Spieler eingeholt und diese über wichtige Entwicklungsschritte mit abstimmen lassen. Bist du bereit für den Erstschlag im Dschungel?

Die Map Operation Outbreak ist ab sofort für alle Battlefield 4-Spieler im Xbox Store kostenlos verfügbar und wiegt für Xbox One 2,53GB.

[asa]B00CUI2BDE[/asa]

Quelle