Dass die Xbox One S in Puncto Auflösung mehr auf dem Kasten als seine große Schwester hat, ist schon bekannt. Auch, dass die Xbox One S mit HDR-Material umgehen kann, ist nicht neu. Microsoft baute nämlich bewusst eine neue Xbox One, um auch den Entwicklern entgegen zu kommen, damit diese ihre Spiele noch hübscher darstellen lassen können.

Bereits im vergangenem Monat berichteten wir im Gegenzug, dass die Xbox One S aber laut Microsoft keinen großen Unterschied zur normalen Xbox One machen soll, sie soll die Spiele gleich darstellen lassen. Nach langem hin und her meldete sich Microsofts Xbox Plattform Chief Mike Ybarra über Twitter zu Wort und bestätigte nochmals, dass die Xbox One S mit der HDR-Funktion alle Xbox (One)-Titel in passiver 4K-Auflösung wiedergeben soll. Soll also heißen, die Xbox One S skaliert alle Spiele in 4K hoch und gibt sie so wieder – vorausgesetzt, ihr habt einen 4K TV in eurem Wohnzimmer stehen.

Doch was bedeutete das? Was ist 4K Upscaling?

Upscaling Definition:

Upscaling ( engl. für Hochskalierung ) bezeichnet die Berechnung ergänzender Bildpunkte ( Pixel ), um ein Bild in einer höheren Auflösung darzustellen.

Wenn ein Bild in Standard Definition (SD) vorliegt und in HD ausgegeben werden soll, dann muss es gestreckt werden. Ohne weitere Veränderung wäre es pixelig und würde keine Vorteile bringen. Hier kommt Upscaling durch den Einsatz der Interpolations-Technik ins Spiel.

Ein Beispiel: Wenn Sie eine DVD mit einer Auflösung von 720 x 576 Pixel in einen Blu-ray-Player einlegen und dieser das Video in Full HD (1920 x 1080 Pixel) ausgibt, dann errechnet der verbaute Upscaler aus einzelnen Pixel ähnliche, passende Pixel und setzt diese in den Zwischenraum.

Durch den Einsatz von rechenstarken Chips und intelligenten Algorithmen sieht das Bild bei einer hochskalierten DVD oft besser aus als im Original. Die Qualität kommt allerdings nicht an die von nativem HD-Material heran. Durch Upscaling wird möglich, dass ein gewöhnliches Fernsehbild auf einem Ultra-HD-Fernseher scharf aussieht.

Einfach gesagt: Beim Upscaling werden Inhalte in schlechterer Qualität (= Auflösung) in bessere Qualität umgewandelt.

Wir dürfen also gespannt sein, was uns mit der neuen Technik in der Xbox One S ab August erwartet und wie das Ganze aussieht, wie es angeworben wird.

Yes. https://t.co/adK6Sr6zRU

— Mike Ybarra (@Qwik) July 1, 2016

[asa]B01H0NKK2W[/asa]

Quelle