In der aktuellen Ausgabe von Inside Xbox habt ihr heute schon einige Ankündigungen mitbekommen. Zum einen zur Halo: The Master Chief Collection für den PC, zur anstehenden Beta-Phase für Project xCloud oder zu DayZ .

Außerdem bekommt ihr nun einen ersten Ausblick auf die diesjährige E3 2019 in Los Angeles, den neuen Xbox Wireless Controller in der Phantom White Special Edition, neue Inhalte für State of Decay 2, Spatial Sound und der Wireless Display-App und, dass Minecraft auch für den Xbox Game Pass erscheint. 

Minecraft kommt in den Xbox Game Pass: Ab dem 4. April 2019 erscheint Minecraft für den Xbox Game Pass. Trete der Minecraft-Community mit Millionen von Spielern weltweit bei und erlebe die unbegrenzten Möglichkeiten des Klötzchen-Universums.

Ein erster Ausblick auf die E3 2019: Im Rahmen der diesjährigen E3-Spielemesse in Los Angeles erwarten euch neue Ankündigungen zu Halo Infinite. Neben neuen Titeln kehrt in diesem Jahr das Xbox FanFest zurück nach Los Angeles, auf dem ihr alle Ankündigungen der Messe zusammen mit der Community feiert.

Xbox Wireless Controller – Phantom White Special Edition: Ab dem 2. April ist der neue Xbox Wireless Controller – Phantom White Special Edition für 69,99 Euro verfügbar. Der neue Controller erscheint mit transparenten Details, in mattem Weiß und dezentem Goldschimmer.

Neue Inhalte für State of Decay 2: Ab dem 26. März ist das kostenlose Choose Your Own Apocalypse-Update für State of Decay 2 verfügbar. Im neuen Update erwarten Dich zwei frische Schwierigkeitsgrade und die gefährliche Dread Zone, die mit infizierten Juggernauts, tödlicheren Zombies, einer gesteigerten Infektionsrate und Ressourcen-Engpässen auch erfahrene Spieler an Ihre Grenzen bringen. Eine weitere Ergänzung sind die Nightmare Zones, in denen Dich wahnsinnige Mobs feindlicher Kreaturen ins Kreuzfeuer nehmen.

Spatial Sound und der Wireless Display-App: Xbox One unterstützt Spatial Sound, speziell für Dolby Atmos abgemischt. Dieses Sound-Erlebnis beschränkt sich zukünftig nicht mehr nur auf euer Gaming-Erlebnis, sondern steht für alle medialen Inhalte – von Spielen über Musik bis hin zu Filmen – zur Verfügung. Mit der Wireless Display-App, die ab sofort im Microsoft Store verfügbar ist, überträgst Du Inhalte von Laptop, Tablet oder PC auf die großen Bildschirme im Wohnzimmer.

Quelle: Pressemitteilung Microsoft