Schon seit längerer Zeit sind Gerüchte zu einem Open-World-Titel im Star-Wars-Universum im Umlauf, der von EA bzw. einem Partnerstudio entwickelt werden soll. Ein Studio davon sei Visceral Games gewesen, doch diese Entwicklerschmiede musste im letzten Jahr seine Pforten schließen.

Jetzt tauchte jedoch ein Stellenangebot im internen Ausleger von EA ein Stellenangebot auf, dass einen Lead Online Engineer für ein Star-Wars-Open-World-Projekt sucht, der “sicherstellt, dass Designs in den High-Traffic-Diensten für Multi-Plattform-Spiele aufrecht erhalten werden.” Doch das ist noch nicht alles.

EA Vancouver suche außerdem eine freie Stelle für einen Entwickler, der entsprechende Qualifikationen im “Leiten eines Teams, das Online-Features für ein Star-Wars-Open-World-Projekt liefern kann.

 

Nähere Details zum neuen Projekt fehlen gänzlich. Doch was immer es auch wird, könnte der nächste große Kracher von EA werden. Ein Open-World-Titel im Star-Wars-Universum würde der Xbox One ganz gut tun.

Falls es hierzu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr diese hier bei uns.

Quelle