In Zeiten, in denen selbst Day One Patches die Grenze von 50 Gigabyte brechen, gibt es Spiele, selbst Triple-A Titel, die in ihrer Gesamtheit nicht so groß werden.

Sekiro: Shadows Die Twice ist wohl das perfekte Beispiel dafür. Statt eine Größe Jenseits der 70 Gigabyte zu haben, schafft es das neue Spiel von From Software nicht einmal auf 13 Gigabyte auf der Xbox One.

Auf der offiziellen Produktseite von Microsoft wird Sekiro: Shadows Die Twice mit 12,58 Gigabyte ausgewiesen, auf der Standard Xbox One. Wie groß das Spiel letztlich wird, auf der Xbox One X, bleibt abzuwarten.