Entwickler Mistwalker hat sich lange nicht mehr ein neues Spiel für die Konsolen veröffentlicht, sondern sich vorrangig um Games für Smartphones gekümmert. Aber immer wieder, wenn ein neues Projekt angekündigt wird, sind die Menschen hellhörig und hoffen.

Hironobu Sakaguchi, verantwortlich für Lost Odyssey, hat nun verraten, dass das Studio für 2017 an einem neuen Titel arbeitet. Vor allem die Xbox-Gemeinde hofft und bangt, ob es nicht doch ein neues Projekt für die Xbox sein könnte. Erst kürzlich hat Microsoft Lost Odyssey kostenlos via Xbox Live zum Download angeboten, da es eines der von den Fans am häufigsten verlangten Spiele des Jahres 2016 war, wenn es um Abwärtskompatibilität geht.

Ob sich Mistwalker jetzt anschickt einen neuen Titel für die Konsolen zu entwickeln bleibt unklar. Allerdings hat Microsoft schon einmal die Rolle des Publishers übernommen.

Quelle