Mit Spannung erwartet die Call of Duty Community bereits den nächsten DLC zu Call of Duty: Black Ops 3. Activision und Treyarch haben gestern nun den zweiten DLC vorgestellt, der auf den Namen Eclipse hört und wieder einiges an Content bietet. Wie üblich enthält Call of Duty: Black Ops 3 Eclipse vier neue Mehrspieler Karten und eine neue Zombies Karte.

Mehrspieler:

Zombies: Mit der Map Zetsubou No Shima verlegt es den Überlebenskampf der Origins Charaktere auf eine einsame Insel im Pazifik, auf der eine geheime Forschungsbasis von Abteilung 9 errichtet wurde. Diese forscht dort unnachgiebig an Element 115, was natürlich böse Folgen nach sich zieht.

Das Gebiet auf Zetsubou No Shima ist von Wald bedeckt und bietet wieder einiges zu Entdecken. Neben dem für den Zombie Modus üblichen, recht umfangreichen Easter Egg, finden sich neue Zombie Arten und neue Wege um zu überleben. Können Takeo und seine Mitstreiter die Apokalypse durch die Zombies noch aufhalten, oder ist die Welt dem Untergang geweiht? Wir sind ja schon gespannt.

Call of Duty: Black Ops 3 Eclipse erscheint am 19. 04. 16 für PS4 und einen Monat später dann auch auf Xbox One und PC. Für den DLC werden wie üblich 14,99€ fällig, oder ihr kauft euch den Season Pass von Call of Duty: Black Ops 3, welcher euch neben den vier Map Packs auch die Zombies Karte “Der Riese” beschert.

Hier haben wir abschließend noch den Trailer zu Call of Duty: Black ops 3 Eclipse, welcher euch einen ersten Eindruck zu Zetsubou No Shima gibt.

[asa]B017O0L7KK[/asa]

Quelle