Vor Kurzem ließ Bluehole verkünden, dass die beliebte und momentan nur für den PC verfügbare Map Miramar für PlayerUnknown´s Battlegrounds schon in Kürze auch für die Xbox One an den Start gehen wird. Heute gaben die Entwickler die Startzeiten für die Testserver bekannt.

Ab heute Nacht um 0:01 Uhr dürfen alle Spieler von PUBG im Microsoft Store den offiziellen Miramar-Testserver unter dem Namen “PUBG Test Server” herunterladen. Dieser wiegt rund 10GB und bietet die erste Testphase der Wüstenkarte Miramar. Außerdem beinhaltet der Client neue Waffen und Fahrzeuge.

Mit dem anstehenden Patch für die Live-Server wird das Spiel auch der Custom Game Modus vorbereitet. Da es sich um ein Testbuilt handelt, werden einige Features möglicherweise eingeschränkt sein, bzw. noch nicht richtig funktionieren. Der Test ist auf den TPP-Modus für die NA-Serverregion beschränkt. Im Rahmen der Testphase können die Server gelegentlich zu Wartungsarbeiten offline gehen. 

Das sind die Startzeiten des PUBG Test Servers:

Quelle