Die Entwicklerschmiede Honor Code verkündeten nun den offiziellen Launch zu ihrem kommendem Unterwasser-Horrortrip Narcosis. Anbei gibt es auch gleich einen neuen Trailer und alle Details dazu.

Survival Horror in den Tiefen des Pazifischen Ozeans, wo kein Sonnenstrahl vordringt

Auf dem Meeresgrund, mit nur wenig Licht und Werkzeug gestrandet, unternimmt ein Industrietaucher verzweifelte Schritte zurück zur Oberfläche, bevor Sauerstoffvorrat und Verstand nachgeben.

Zunächst als Studentenprojekt gestartet, entfaltet sich diese Überlebensgeschichte aus der Ich-Perspektive aus dem Inneren eines „wandelnden Sarges“ heraus – einem hoch entwickelten Taucheranzug, geeignet für die Tiefsee, der eine halbe Tonne wiegt – , nachdem es zu einem schweren Industrieunfall gekommen ist. Beeinflusst und inspiriert von dem steigendem Appetit nach unkonventionellem Horror und Spielen mit ausgeprägter Narrative, ist Narcosis zwar in der Realität verankert, aber wandert von dort aus zielstrebig in das Surreale.

Features:

Narcosis soll am 28. März unter anderem auch für die Xbox One erscheinen.

Quelle